Sie sind hier: Startseite » Landschaften » Unverzichtbare Mitarbeiter, mähend

 
Zwei vierbeinige Altenteiler leben auf unserm Betrieb -
die Warmblutstute Pallas Calliste mit derzeit 27 Jahren und ein Pony undefinierten Alters.
Auf dem Photo rechts neben "Calliste" ihre Mutter Pretty Bianca, ein Englisches Vollblut. Mit damals 35 Jahren gehörte sie zu den ältesten Großpferden
...da darf man schon ein bißchen grau werden -
 
Die Stute Pretty Bianca XX ist am 01.März 2013 gestorben.
Sie fehlt uns immer noch. Alle ihre Kinder haben etwas Besonderes.
Die 23 Jahre, die wir mit ihr verbracht haben,
waren nicht immer einfach -
viele Persönlichkeiten, egal wieviel Beine sie haben,
sind durchaus speziell.
Aber das macht auch ihren besonderen Reiz aus...


wann gibt`s hier endlich was zu essen?

 

den Aufschlag 2017 macht das drittälteste und lauteste Moorschnuckenkind...


...und während die Einen erste Fressversuche bei der Silage machen, bemühen sich die Anderen um die Horn(haut)entfernung...   

  

Hörner sind so eine Sache...dieser junge Mann wäre nicht ohne Hilfe geboren, hatte er doch zu große Hörner für die erstmals lammende Mutter                          

                                           


wie dies kleine Mädchen der WGH

 

und wo nun alle draußen sind, werden auch auf der Weide noch einige Nachzügler geboren, weiße, schwarze...


Skudde aus brauner Mutter
Skudde aus schwarzer Mutter

gerade aus dem Schurpferch, der Rest muss noch warten

                          

Skeptischer Blick des jüngsten Lammes im Schurpferch-
so schwer, dies Jahr die Schafe alle geschoren zu bekommen, ständig werden sie wieder nass. Die Jahre, in denen wir kleine Trupps nach Hause geholt und dann zum Trocknen wieder in den Stall gestellt haben, sind noch gut in Erinnerung-
zumindest bei der großen Gruppe im Naturschutzgebiet Räuschenberg nicht machbar. Am letzten Sonntag im Juli hat es endlich geklappt, den noch immer nicht richtig trockenen letzten siebzig die Wolle abzunehmen


 

 

aus "alten Zeiten"...sicher erinnern Sie sich noch an das Moorschnuckenlamm, das so gern Hundefutter fraß - und noch immer nicht bellt -

 

hier hat ein Lamm, dem sie schon mal die Hunde zeigt, und die Näpfe...


guck du genau hin, Kind, ich tu, als interessierte es mich nicht

 

 

und wenn alle weg sind und
das betont Desinteressierte seine Wirkung gezeigt hat-

Näpfe nachsuchen -

leider leer